Surferer`s Lose4

lose4.surferer.de

Forum: Sonstiges
Achtung Vermutliche Faker
[ Auf diesen Beitrag antworten ]
  Achtung Vermutliche Faker
poison2   Achtung Vermutliche Faker
www
Beiträge: 156
Dabei seit 11/2007
Servus.

Ich habe hier ein paar Vermutliche Faker.

Grund die V-Raten sind konstant auf 0.

Dazu sollen sie 24 h in mehrere Wochen ohne Pause Forced Banner klicken. Gibt auch Logs.

Klamm ID: 362213
User: marliya

Klamm ID: 360047
User: eden56

Klamm ID: 354510
User: baoyunmi

Klamm ID: 351104
User: zhongxuebi

Klamm ID: 352369
User: locus1978

Klamm ID: 351810
User: hotppc

Klamm ID: 355226
User: stronger993

Klamm ID: 351811
User: pappir

Bei allen User waren die Oben benannten Schilderungen gleich.

Auch auf mehrere Mails wurde nicht Reagiert.

Nur damit ihr auch eine Info habt und euch diese USer mal unter beobachtung zieht.
19.09.2009, 22:48 

  4 Antworten
Surferer   Re: Achtung Vermutliche Faker
www
Beiträge: 820
Dabei seit 11/2007
Sind das Chinesen?
20.09.2009, 16:23 
#
poison2   Re: Achtung Vermutliche Faker
www
Beiträge: 156
Dabei seit 11/2007
Teils haben die bei Klamm Cina angegeben teils Deutschland oder USA.

Habe die IP nicht überprüft woher die IP kommt.

Einerseits kann die Herkuft via Ip durch Proxi Server ja ändern.

Aber 3 Fakten haben mir vorerst gereicht das ich diese gesperrt habe.
Habe ja 2 Moante versucht auch Kontakt auf zu nehmen.

1. Waren bei denen alle die V-Rate bei 0 - 2 % und das über 300 logs.

2. Waren die Forcedbanner logs in 24 h generiert worden und das mehrere wochen lang, solange sitzt keiner am PC und Klickt die Banner.

3. Die geklickten Forcedbanner sind nicht in der Rally erschienen oder beim Paidbanner rennen, was mich auf Automatisierte Klicks hinschließt.
Weil so wie die geklickt haben müssten bei den Logs müsste das Rennen innerhalb wenige Minuten schon beendet sein.

4. Alle meiner Mails wurden nicht beantwortet und es waren mehr als 5 anfragen pro User abgegeben wurden.

Selbst dann keine Reaktion wo ich die Automatische AZ abgestellt habe und auch dann keine wo ich die Beantragten Auszahlungen abgelehnt habe und auch eine Mail gesendet habe um klährung um so eine Reaktion zu erzwingen.

Sind sogar statt 3 Fakten 4 Fakten.
Denke das dann eine Sperrung Plausiebel ist.

Weil wer nichts zu Verbergen hat meldet sich auch dann.

Andere User die ich wegen schlechter V-Raten angeschrieben haben, haben sich auch gemeldet und es ist auch Gründe genannt worden bzw auch eine beserung eingetreten.
20.09.2009, 17:51 
Zuletzt bearbeitet am 20.09.2009, um 17:53 Uhr #
Surferer   Re: Achtung Vermutliche Faker
www
Beiträge: 820
Dabei seit 11/2007
Ich hab nur gefragt, weil man die Chinesen ja von der Anmeldung ausschließen kann.

Zu 3.) Alle Klicks tauchen in den Rallys auf. Wenn sie dem User vergütet werden, kommen sie auch in die anderen Funktionen rein.

Gruß
Surferer
20.09.2009, 17:55 
#
poison2   Re: Achtung Vermutliche Faker
www
Beiträge: 156
Dabei seit 11/2007
Aso, naja dann k.a. was sie angestellt haben, weil die logs waren gut gefüllt.

Jop das weiss ich, habe ich auch so eingestellt.
21.09.2009, 11:18 
#
[ Auf diesen Beitrag antworten ]

  Eine Antwort hinzufügen
Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung [ Einloggen ]