Surferer`s Lose4

lose4.surferer.de

Forum: Sonstiges
Webmasterlose Schließst.
[ Auf diesen Beitrag antworten ]
  Webmasterlose Schließst.
poison2   Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 156
Dabei seit 11/2007
Ich habe vorhind eine E-Mail erhalten von Webmasterlose, das die wohl größte Sponsorennetzwerk seine Pforten am 30.04.09 schließt.

Auszug aus der Mail:

" Liebe User,

Leider gibt es keine erfreulichen Nachrichten, denn wir werden Webmasterlose am 30.4.2009 schließen.

Die Gründe:
- Klamm-Lose sind kaum etwas Wert
- die Server kosten mehr als wir durch Webmasterlose einnehmen
- Unser größtes Projekt frisst 100% der verfügbaren Zeit
- Faker machen Webmasterlose zu schaffen

Wie wird es ablaufen?
- Anmeldungen sind bereits jetzt nicht mehr möglich
- Werbebuchungen sind bis zum 31.3.09 noch möglich
- am 1.5.2009 werden alle Werbekampagnen beendet. Die Lose werden den Sponsoren gutgeschrieben und können anschließend ausgezahlt werden.
- Auszahlungen können bis zum 15.01.2010 beantragt werden
- Alle Daten bleiben bis zum 01.02.2010 gespeichert und werden danach unwiderruflich gelöscht. Forderungen können bis zu diesem Datum geltend gemacht werden.

Warum wird Webmasterlose nicht verkauft?
- Wir möchten das Projekt nicht verkaufen, da das Script nicht ausgereift und im Adminbereich teilweise Fehler sind und ohne Programmierkenntnisse nicht korrekt betreut werden kann. Wir verkaufen es auch nicht, selbst wenn man uns anbietet, die Fehler selbst zu beheben.

Ich bedauere es, diesen Schritt gehen zu müssen, doch es ist aktuell kein guter Support möglich. Wir bitten euch, auf andere Sponsoren umzusteigen. Bis zum 30.4. können alle User noch einmal kräftig Werbung buchen und abbauen und die letzten Minuten voN Webmasterlose "genießen".

Liebe Grüße,
Christian Hamm "

was sagt ihr dazu?

Wo geht ihr denn hin?
23.01.2009, 19:20 

  7 Antworten
bulli   Re: Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 433
Dabei seit 11/2007
Ich an seiner Stelle hätte glaube ich schon längst diesen Schritt gemacht. Er hat schon seit Längerem den Support schleifen lassen und kaum mehr Zeit mit WML verbracht.

Er hat doch eine andere Seite(Questl*r.de), mit denen er bare Euros verdient und diesem läuft ja nun seit längerem schon sehr gut.

Schade finde ich es trotzdem irgendwie, weil WML war mein erstes Werbenetzwerk, mit dem ich angefangen habe.
23.01.2009, 21:50 
#
poison2   Re: Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 156
Dabei seit 11/2007
Ahja klar, es ist wenigstens verantwortungsvoll sowas zu machen, eher dann die Seite den Bach runter geht und dann die Pleitewelle droht.

Ist halt nur schade, da man als webmaster gut verdient hatte und dazu viele Kampagnen bekommen hatte. Aber mal schauen, wer jetzt nen run bekommt ich denke mal das HP lose auch noch nen kleinen anstieg von Usern bekommt. Ich buche da auch öfters Kampagnen ist ja auch net gerade ne kleines Netzwerk dazu ist der Support auch gut, konnte mich dort bis jetzt nicht beklagen.
24.01.2009, 19:49 
#
bulli   Re: Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 433
Dabei seit 11/2007
Die Kampagnen, welche jetzt nichtmehr bei WML gebucht werden, werden jetzt bei anderen Netzwerken gebucht, deshalb wird keine großer Verdienstausfall eintretten.

Ob HPLose mehr Kampagnen bzw. User bekommt würde ich nicht unbedingt sagen, da die Performancen die letzten paar Monate zu wünschen übrig lässt.
24.01.2009, 20:06 
#
Surferer   Re: Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 820
Dabei seit 11/2007
@poison2: Was hat das in Offizielles und Feedback zu suchen? Außerdem würde ich mir wünschen, wenn du auch solche Niveaulosigkeiten wie in Von begeisterten Fans zukünftig für dich behältst.


Zitat:
bulli schrieb:
Die Kampagnen, welche jetzt nichtmehr bei WML gebucht werden, werden jetzt bei anderen Netzwerken gebucht, deshalb wird keine großer Verdienstausfall eintretten.

Das glaub ich nur teilweise. Viel eher wird es so sein, dass die Anzahl an grottig vergüteten Kampagnen noch weiter steigen wird. Die gut vergüteten Kampagnen, die von Webmasterlose kommen/kamen, werden erstmal verschwinden.

Und zum "Nachfolger" von Webmasterlose: Den wirds nicht geben. Es gibt nicht ein Losenetzwerk, das mit Webmasterlose mithalten kann. Als erstes denke ich auch an Hplose, aber abgesehen von den Performanceproblemen (die man ja in den Griff kriegen kann) ist Hplose auch nicht überzeugend. Da denke ich nur mal an meine letzte Paidmailbuchung. Da wurd so extrem gefaket, dass es den Betreibern 5mal hätte auffallen müssen, ohne dass ich es dann gemeldet hab. Und dazu kommt noch, dass Hplose das gleiche Problem hat, wie die meisten anderen Netzwerke:
Der Betreiber hat die Seite, bzw. das Script gekauft. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, aber Tatsache ist doch dass jemand wie hammi viel eher mit Problemen umgehen konnte und viel stärker mit seinem Werbenetzwerk verbunden war, als das heute irgendjemand ist. Das ist jedenfalls das Positive, was man über hammi sagen kann

Gruß
Surferer
25.01.2009, 13:51 
#
WuSpAwn   Re: Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 104
Dabei seit 11/2007
Zitat:
Surferer schrieb:

Das glaub ich nur teilweise. Viel eher wird es so sein, dass die Anzahl an grottig vergüteten Kampagnen noch weiter steigen wird. Die gut vergüteten Kampagnen, die von Webmasterlose kommen/kamen, werden erstmal verschwinden.

Und zum "Nachfolger" von Webmasterlose: Den wirds nicht geben. Es gibt nicht ein Losenetzwerk, das mit Webmasterlose mithalten kann. Als erstes denke ich auch an Hplose, aber abgesehen von den Performanceproblemen (die man ja in den Griff kriegen kann) ist Hplose auch nicht überzeugend. Da denke ich nur mal an meine letzte Paidmailbuchung. Da wurd so extrem gefaket, dass es den Betreibern 5mal hätte auffallen müssen, ohne dass ich es dann gemeldet hab. Und dazu kommt noch, dass Hplose das gleiche Problem hat, wie die meisten anderen Netzwerke:
Der Betreiber hat die Seite, bzw. das Script gekauft. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, aber Tatsache ist doch dass jemand wie hammi viel eher mit Problemen umgehen konnte und viel stärker mit seinem Werbenetzwerk verbunden war, als das heute irgendjemand ist. Das ist jedenfalls das Positive, was man über hammi sagen kann

Gruß
Surferer

Da muss ich dir größten Teils zustimmen. HPLose hat sich zwar nach dem Inhaberwechsel extrem verbessert, aber denke auch nicht, dass sich da ein neues Webmastelose-Niveau eingibt... Und die ganzen kleinen Sponsorennetzwerke buchen doch eh alle Werbung von anderen Netzwerken ein... Da lohnt sich das buchen von neuen Kamps. doch eh nicht mehr. Ich denk mal, dass viele User jetzt mehr Werbung auf Klickseiten direkt buchen werden.
26.01.2009, 0:32 
#
poison2   Re: Webmasterlose Schließst.
www
Beiträge: 156
Dabei seit 11/2007
@ Surferer okay ich werde mich bessern. Bzw ich versuche es.

Naja ich bin gespannt, wie es sich entwickelt, ich denke mal Hp lose bekommt etwas ab und naja der Rest verteilt sich, wobei wie Qualität eher sich verschlechtern wird. Weil dann mehr Billig Kampagnen rein gestellt werden.
26.01.2009, 22:29 
#
Phoenixklinge   Re: Webmasterlose Schließst.
Beiträge: 9
Dabei seit 01/2009
Ich finds i.wie schade das der Klick preis nicht mit dem Losepreis mitgezogen ist... also bei den mainstreamkampagnen jetzt... da bleibt für die klicker immerweniger übrig... bzw man verdient als klicker immer weniger...
26.01.2009, 23:11 
#
Anzeige
[ Auf diesen Beitrag antworten ]